– Sprichwort des wassers –

Einer, verloren in der Nacht.
Einer, verloren in der Zeit, ohne zu wissen.
Einer, der einsam einen Sinn sucht.
Sinnlos, sein.
Hör mich an, ich sitze hinter Gittern.
Hör mich an, ich sterbe ohne zu verstehen.

Einer, weit weg in der Stille.
Einer, hinter Gittern ohne Papiere.
Verzweifelt zwischen Verfahren
um Drogen und Salz,
zwischen Hunger und Kälte.
Hör mich an, ich halluziniere rückwärts.
Hör mich an, ich sterbe ohne zu verstehen.

„WASSER VON DEM DU NICHT TRINKEN WIRST,
lass es fließen.“ (*)
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Man hat es dir gestern gesagt.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Es ist besser zu arbeiten.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Statt Drogen zu schmuggeln.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Lass es fließen.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Deine Mutter hat Dich gewarnt.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Sieh, welchen Preis du zahlen musst.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Sieh doch, sieh.

Einer, von der Welt vergessen.
Verhaftet, als er im Kartell mitmischen wollte.
Voller Reue, ohne Ruhm als Schmuggler.
Verpatzter Deal, sehen.
Hör mich an, sogar meine Haut vertrocknet.
Hör mich an, ich sterbe ohne zu verstehen.

„WASSER VON DEM DU NICHT TRINKEN WIRST,
lass es fließen.“
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Man hat es dir gestern gesagt.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Die Not.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Sag mir, warum.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Lass es fließen.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Du bist allein und bereust.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Traurig und verwirrt.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst…

Hör mich an, ich bin gefangen
in den Klauen des Kartells.
Hör mich an, ich sterbe ohne zu verstehen.

„WASSER VON DEM DU NICHT TRINKEN WIRST,
lass es fließen.“
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Deine Mutter hat Dich gewarnt.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Sag mir, mit wem verkehrst Du?
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Sag mit, mit wem?
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Lass es fließen.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Sieh, welchen Preis du zahlen musst.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst.
Es ist besser, zu arbeiten.
Wasser, von dem du nicht trinken wirst…

(*) “ Agua que no has de beber, déjala correr „, Sprichwort.

<< Texte