– Das Fest –

In dieser Nacht,
in der das Mondlicht uns badet
und die Sterne sich fröhlich in Deinem
honigsüßem Haar verirren.

In dieser Nacht möchte ich die Zeit anhalten.
Und Dich beschenken, mit meinem Blick,
mit Küssen, mit meiner Haut.

In dieser Nacht werden wir uns lieben,
mein Herz will mit Dir feiern.
Das ist das Fest,
das herrliche Fest,
das ich Dir versprach.

In dieser Nacht entblößt sich mein Herz
brennend gleich Vulkanen,
die Deine fiebernde Leidenschaft entzünden.

In diese Nacht,
häng‘ Deine Kleider in den Wind,
und tanze in meinem Atem,
jubelnd vor Verzauberung.

In dieser Nacht werden wir uns lieben,
mein Herz will mit Dir erwachen.

<< Texte